English Español Deutsch Italiano Polski Nederlands Português Français 中文 日本語 हिन्दी اللغة العربية Русский Українська עִברִית Ελληνικά
Login
Deutsch

Login

 

Ein Formelfeld

Verwenden Sie diese Feldtypfunktionen, um Berechnungen in der Datenbank durchzuführen

Ein Formelfeld finden Sie im Abschnitt "Erweitert":

Dieser Feldtyp wird verwendet, um einfache arithmetische Operationen (Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division) mit Zahlenfeldern auszuführen oder um Zeichenfolgen aus verschiedenen Textfeldern zu verbinden.

Beispiel: Wir haben eine Auftragstabelle mit drei Spalten: "Name", "Preis" und "Menge".

Über das Feld Formel können Sie den Gesamtpreis berechnen. Erstellen Sie das Feld "Gesamt" und geben Sie Folgendes ein: Formel.

Stellen Sie die Formel ein:

Feld "Preis" * (multiplizieren) Feld "Menge"

Die Operanden sollten in diesem Beispiel als Dezimalzahl behandelt werden, da der Preis möglicherweise keine Ganzzahl ist.

Das Berechnungsergebnis in der Tabelle:

Auf der Bearbeitungsseite für Formelfelder können Sie die Option "Feld im Formular sichtbar machen" aktivieren.

Sie können das Feld auf dem Formular sehen, das abhängig von den angegebenen Werten in Echtzeit zählt, wenn diese Option aktiviert ist:

Für das nächste Beispiel verwenden wir die Tabelle "Clients", die die Spalten "Vorname", "Nachname" und "Telefon" enthält.

Fügen wir zunächst die Formel "Vor- und Nachname" hinzu.

Die Formel kombiniert die Werte dieser Spalten, wenn die Operanden als Text behandelt werden.

Wir werden die Tabellen "Bestellungen" und "Kunden" verknüpfen. Lesen Sie mehr über die Beziehung zwischen Tabellen in Dieser Beitrag.

Die Spalten aus der verknüpften Tabelle können als Operanden verwendet werden, wenn eine Beziehung zwischen den Tabellen besteht.

Wir haben Kunden mit ihren Bestellungen verbunden. Fügen wir nun eine Formel hinzu, mit der der mit 20% Steuer zu zahlende Betrag berechnet wird.

Die Formel sieht folgendermaßen aus:

Feld "Gesamt" + (plus) Konstante - 20%

Mit Constant als Operanden können Sie einen beliebigen Wert angeben. Die Konstante unterstützt numerische / Textwerte und Prozentsätze.

In der Spalte "Zahlbarer Betrag" wird daher der Gesamtpreis + 20% angezeigt:

Link zur Datensatzansicht

Zum Beispiel nutzen wir das Kundenportal mit der Möglichkeit, Plan- und Verbindungsservice zu bestellen.

Das Portal hat nur eine Tabelle "Online-Bestellung" mit folgender Formel:

Auf der Registerkarte "Erweiterte Optionen" haben wir die Option "Link zur Datensatzansicht" aktiviert:

Wir setzen für jeden Portalbenutzer "Zugriff nur auf eigene Datensätze". Einige Felder sind im Formular ausgeblendet.

Weitere Informationen zu Zugriffseinstellungen für Portalbenutzer und zum Zugriff auf Feldebene finden Sie hier über diesen Link.

Der Portalbenutzer fügt einen neuen Datensatz hinzu:

Jetzt sieht er eigene Aufzeichnungen in der Tabelle. Klicken Sie auf die Formel mit der Option "Link zur Datensatzansicht":

Der Benutzer wird zum Datensatz-Widget weitergeleitet, das wir vorbereitet haben:

Der Benutzer kann die Rechnung speichern oder drucken. Lesen Sie, wie Sie eine Widget-Vorlage für Datensätze erstellen über diesen Link.

Sie können auch die Datensatzvorlage für die Option "Ansicht mit Datensatz anzeigen" auswählen.

Aktivieren Sie die Option "Ansicht mit Datensatz anzeigen" im Abschnitt "Erweitert" und wählen Sie die Datensatzvorlage aus der Liste aus:

Auf diese Weise können Sie sogar mehrere Formelfelder erstellen, indem Sie auf jedes klicken. Die verschiedenen Datensatzvorlagen werden auf die Datensatzansicht angewendet.


Bitte geben Sie QuintaDB ein, um Kommentare hinzufügen zu können.
Teilen Sie die Diskussion in den sozialen Medien: