English Español Deutsch Italiano Polski Nederlands Português Français 中文 日本語 हिन्दी اللغة العربية Русский Українська עִברִית Ελληνικά Türk Latvietis
Login
Deutsch

Login

 

E-Mail-Bestätigung basierend auf dem E-Mail-Formularfeld

Sie können nach dem Ausfüllen des Formulars eine E-Mail-Bestätigung senden. Solche E-Mails können anpassbar sein und beliebigen Text und Daten enthalten

Wenn Ihr Formular ein E-Mail-Formularfeld enthält, können Sie E-Mail-Bestätigungen an den Benutzer senden, der Ihr Formular ausgefüllt hat.

Bestätigungs-E-Mail-Einstellungen

Öffnen Sie das Menü "Benachrichtigungen". Auslöser Senden Sie eine Bestätigungs-E-Mail an den Formularübermittler, damit alle unten aufgeführten Optionen angezeigt werden.

 

Wie Sie vielleicht sehen, können Sie alles einrichten, was Sie zum Senden automatisierter E-Mails an Ihre Benutzer benötigen. Die naheliegendste Verwendung dieser Funktion besteht darin, eine E-Mail-Bestätigung über die Eingabe zu senden, über die Sie benachrichtigt wurden.

- Die erste und wichtigste Option ist hier ein E-Mail-Formularfeld. Hier nehmen wir die E-Mails des Benutzers entgegen und an wen senden wir tatsächlich Bestätigungen.

- Die nächste Option ist ein E-Mail-Betreff - hier können Sie den Betreff Ihrer Bestätigungs-E-Mail festlegen. Es empfiehlt sich, das Feld nicht leer zu lassen.

- Und natürlich muss der Text Ihrer automatisierten E-Mail ausgefüllt werden, da ein Benutzer sonst möglicherweise denkt, dass dies nur ein Spam ist.

- Eine weitere süße Option ist eine Formular-Header-Option, mit der Sie die E-Mails Ihres Unternehmens festlegen können. Ein Benutzer sieht also Ihren Firmennamen your@company.email-Absender anstelle von QuintaDB.com.

- Auch die Option Antworten auf sollte weit verbreitet sein, da Ihre Benutzer direkt auf Sie antworten können. Auf diese Weise können Sie mit Ihren Benutzern in Verbindung bleiben.

So fügen Sie Datenbankeinträge zur E-Mail-Bestätigung hinzu

Sie können dem E-Mail-Bestätigungskörper Datenbankeintragswerte hinzufügen.

Verwenden Sie zum Abrufen Ihrer Datensatzwerte HTML-Feldnamen, die Sie aus der folgenden Dropdown-Liste abrufen können.
Sie können auch Ihren eigenen HTML-Feldnamen im Formular-Generator -> Feld Bearbeiten -> HTML-Feldname festlegen.


Bitte geben Sie QuintaDB ein, um Kommentare hinzufügen zu können.
Teilen Sie die Diskussion in den sozialen Medien: