English Español Deutsch Italiano Polski Nederlands Português Français 中文 日本語 हिन्दी اللغة العربية Русский Українська עִברִית Ελληνικά Türk Latvietis Dansk Norsk Íslenska 한국어 Suomen Gaeilge Bahasa Melayu Svenska Čeština
Login
Deutsch

Login

 

E-Mail-Newsletter

Wenn Sie eine Online-Datenbank haben, die eine E-Mail-Spalte enthält, möchten Sie höchstwahrscheinlich einen E-Mail-Newsletter an diese E-Mail senden. Verwenden Sie in dieser E-Mail auch einige Daten aus der Datenbank, z. B. die Spalte Name. Dies ist jetzt im E-Mail-Newsletter von QuintaDB möglich

Sie können E-Mail-Newsletter direkt in QuintaDB erstellen und sogar planen. Wenn Ihr Webformular ein E-Mail-Feld enthält und Sie einige E-Mails in Ihrer Datenbank gesammelt haben, können Sie es verwenden.

Das Menü "E-Mail-Newsletter" finden Sie im Modul "Newsletter". Bitte beachten Sie, dass Sie auch einen E-Mail-Newsletter von der Seite "Datensätze" senden können. Wählen Sie einige Datensätze aus und klicken Sie auf das Menü Aktionen. Sie sehen den Link "E-Mail-Newsletter".

Sie müssen mindestens einen Datensatz auswählen, bevor Sie auf die Schaltfläche E-Mail-Newsletter klicken können. Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie Ihrem Formular ein E-Mail-Feld hinzufügen. Dies kann auf der Seite Felder erfolgen.

Sobald Sie sich auf der E-Mail-Newsletter-Seite befinden, können Sie mit der Erstellung Ihrer E-Mail beginnen.

E-Mail-Spalte: Wählen Sie Ihre Datenbankspalte aus, die E-Mails enthält, an die Sie Ihre E-Mail in Kürze senden

Betreff: Wählen Sie das beschreibende E-Mail-Projekt

Text: Geben Sie Ihren E-Mail-Text ein. Sie können diesen Text mit einem Word-ähnlichen Editor formatieren. Sie können auch Daten aus der Datenbank mit | Spaltenname | einfügen Format. Sie können beispielsweise "Hi | Benutzername |" eingeben. Wo Benutzername ist es ein Feld in Ihrem Formular (Datenbankspalte).

Von: Mit dieser Option können Sie sicherstellen, dass der Benutzer Ihren oder Ihren Firmennamen anstelle von QuintaDB sieht

Antwort an: Dies ist die E-Mail, auf die Ihr Benutzer antworten kann

Sie können Ihre Newsletter-E-Mail-Einstellungen als Vorlage speichern. Auf diese Weise müssen Sie nicht jedes Mal alle Felder ausfüllen, wenn Sie eine E-Mail senden möchten. Sie können Ihre Vorlage mithilfe der Dropdown-Liste am unteren Rand des Formulars laden.

Bitte beachten Sie auch den Link unten auf der Seite Statistik. Über diesen Link können Sie die grundlegende Statistik der Newsletter-Nutzung anzeigen. Sie können Datum, Betreff und Anzahl der gesendeten E-Mails sowie die Gesamtanzahl der E-Mails anzeigen.

Wie Sie feststellen werden, dürfen nicht mehr als 200 E-Mails pro Zeit gesendet werden. Aus diesem Grund sparen Sie durch das Verwenden von E-Mail-Vorlagen viel Zeit beim Senden von E-Mails an mehr als 200 Benutzer.

Ich hoffe, Sie finden unsere E-Mail-Funktionalität für Datenbank-Newsletter hilfreich!

Lies hier über SMS Newsletter.


Bitte geben Sie QuintaDB ein, um Kommentare hinzufügen zu können.
Teilen Sie die Diskussion in den sozialen Medien: