Login
Deutsch

Login

 

Teammodul. Zugriffsrechte und Rollen in QuintaDB.

Manager und Administrator sind gängige Datenbankrollen. Sie ermöglichen es einer Person, eine Datenbank zu erstellen, und einer anderen Person, diese online zu verwalten. Sie können auch schreibgeschützten Zugriff auf Ihre Datenbank gewähren

Wir freuen uns, Ihnen eines der QuintaDB-Hauptmodule vorstellen zu können, nämlich ein Team. Mit dieser Funktion können Ihre Freunde oder Kollegen Ihrem Projekt beitreten, um Datenbanken, Formulare oder Berichte zu verwalten.

Dieses Modul war immer in QuintaDB enthalten, aber wir haben es verbessert, um die Anforderungen aller unserer neuen Benutzer zu erfüllen.

Auf Ihrer Projektseite können Sie Ihre Projekte oder Teamprojekte sehen. Wenn es noch keine Teamprojekte gibt, bedeutet dies nur, dass noch niemand den Zugriff mit Ihnen teilt.

Schritt für Schritt Anleitung

1. Zum Beispiel haben wir ein "Unternehmen". Wenn Sie das Projekt öffnen, sehen Sie:

2. Um Benutzer zu Ihrem Projekt hinzuzufügen, müssen Sie das Menü Team verwenden.

Auf der nächsten Seite können Sie Benutzer zum Team hinzufügen oder eine Benutzergruppe erstellen.

Bei Verwendung von Benutzergruppen müssen nicht jedes Mal neue Benutzer Zugriffsrechte zuweisen. Es reicht aus, sie der Gruppe mit den festgelegten Rechten hinzuzufügen.

3. Um eine neue Gruppe zu erstellen, klicken Sie auf  "Neue Gruppe erstellen" Fliese.

4. Geben Sie den Gruppennamen ein, wählen Sie die verfügbaren Module und die Zugriffsebene für die Gruppe aus.

Beachten Sie, dass Sie beliebige Tabellen oder Berichte mit unterschiedlichen Zugriffsrollen auswählen können.

Alle Gruppen können solche Rollen haben, die jederzeit geändert werden können.

  • Schreibgeschützt - Der Benutzer kann nur Datensätze anzeigen und exportieren.
  • Lesen und Schreiben - Der Benutzer kann Datensätze anzeigen, bearbeiten sowie importieren und exportieren.
  • Lesen, Schreiben und Löschen von Datensätzen - wie Lesen und Schreiben, jedoch auch mit der Fähigkeit zum Löschen von Datensätzen
  • Lesen, schreiben und konstruieren - Wie "Lesen und Schreiben", aber der Benutzer kann auch Formulare ändern und integrieren.
  • Administrator - Kann das Team zusätzlich zu allem verwalten, was der Benutzer mit der Zugriffsebene "Lesen, Schreiben, Erstellen" tun kann.

 

Beachten Sie, dass Sie aus den verfügbaren auswählen können Diagramme, Karten, Kalender oder Portale wird für die Gruppe Ihres neuen Benutzers sichtbar.

Sie können auch die Berechtigungen Bearbeiten, Erstellen oder Löschen auswählen.

Für die Dateimodul Sie können entscheiden, ob Benutzer Dateien hochladen, nur seine eigenen Dateien anzeigen oder Dateien löschen können.

Gleiches gilt für Teammodul, Mitglied kann neues Teammitglied hinzufügen, aktuelle Zugriffsrechte bearbeiten oder Mitglieder löschen. Es liegt an Ihnen, ob Sie es ihnen erlauben möchten. Oder Sie können das Team-Modul deaktiviert lassen und neue Mitglieder sehen keine anderen Teammitglieder.

Jetzt können Sie der Gruppe Benutzer hinzufügen.

1. Klicken Sie auf der Seite Gruppen des Benutzers auf die Kachel "Neue Gruppe hinzufügen".

2. Wählen Sie das Optionsfeld "Fügen Sie der Gruppe Benutzer hinzu" und wählen Sie die Gruppe aus der Dropdown-Liste aus.

3. Als nächstes müssen Sie E-Mails eingeben. Oder Sie können bereits hinzugefügte Benutzer auswählen, falls Sie welche haben.

Geben Sie eine E-Mail ein, eine pro Zeile. Sie können entscheiden, ob Sie Einladungs-E-Mails senden möchten, und Sie können sogar E-Mail-Vorlagen bearbeiten.

Wenn Sie fertig sind, erhalten Benutzer E-Mail-Benachrichtigungen. Wenn dies ein neuer Benutzer für QuintaDB ist, wird ein neues Konto erstellt und ein Aktivierungslink gesendet.

Sobald Sie auf "Benutzer zum Team hinzufügen" klicken, können neue Mitglieder Ihr Projekt basierend auf den neuen Zugriffsrechten anzeigen und bearbeiten.

Sie können jederzeit die Rolle der Gruppe ändern, Benutzer aus der Gruppe verschieben oder löschen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Onetellungen", um die Zugriffsebenen zu bearbeiten.

Möglicherweise müssen Sie einen Benutzer hinzufügen, der nicht zu Gruppen gehört.

Klicken Sie dazu auf der Gruppenseite des Benutzers auf die Schaltfläche "Benutzer zum Team hinzufügen".

Wählen Sie auf der nächsten Seite "Benutzer mit benutzerdefinierten Berechtigungsonetellungen hinzufügen".

Sobald Sie einen Benutzer hinzugefügt haben, finden Sie auf der Seite "Benutzergruppen" eine Kachel "Benutzer ohne Gruppe".

Sie können die Zugriffsrechte des Benutzers darin bearbeiten. Wenn Sie möchten, können Sie diesen Benutzer auch über das Kontextmenü in die Gruppe verschieben.

Sie können den Benutzer auch daran hindern, einige Tabellenspalten anzuzeigen oder Formularfelder mit zu bearbeiten Zugriff auf Feldebene.

Wählen Sie einen Benutzer oder eine Benutzergruppe und klicken Sie auf die Schaltfläche Onetellungen.

Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol.

Klicken Sie auf der nächsten Seite auf den Link "Felder".

Blenden Sie die Formularfelder oder Tabellenspalten aus

Wenn Sie alle Teambenutzer sehen möchten, die mit Ihrem Konto verknüpft sind, können Sie einfach die Seite "Konto" - "Zahlung und Statistik" öffnen und auf die Nummer der Benutzer tippen.


Bitte geben Sie QuintaDB ein, um Kommentare hinzufügen zu können.
Teilen Sie die Diskussion in den sozialen Medien: